Harnröhrentoys











Harnröhrentoys Penis Plugs

Man mag es kaum glauben, aber diese Plugs steckt man sich wirklich in die Harnröhre - also vorne in die Eichel. Harnröhrenplugs oder auch oft Penisplugs genannt, sollten generell nur von erfahrenen Anwendern benutzt werden. Einsteiger sollten sich vorab gut informieren und mit wirklich kleinen Penisplugs oder Dilatoren anfangen. Ganz wichtig vorallem ist eine extrem hygienische und sterile Anwendung der Plugs. Deshalb eignen sich vorallem kleine Gleitgelbeutel, die steril abgefüllt werden und nach der Anwendung direkt vernichtet werden. Die Firma Joydivision hat kleine 3 ml Proben von AQUAglide, die einwandfrei verwendet werden können. Damit verringert man das Risiko von Entzündungen der Harnröhre. Penis Plugs sind absolute Lustmacher. Es gibt z.B. auch Spermastopper, die oft im SM Bereich verwendet werden um dem devoten Partner das ejakulieren zu verbieten. Penis Plugs die hohl sind, bieten ebenfalls die Möglichkeit, Sperma oder Urin durchzulassen. Diese können dann länger getragen werden. Damit die Penisplugs nicht ganz reinrutschen, gibt es einen Eichelring, der das verhindert. Wir haben ein riesen Sortiment, damit auch wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Auch vibrierende Penisplugs gewinnen immer mehr an Beliebtheit

Für den etwas ausgefallenen Spaß

Ganz sicher nichts für Anfänger ist ein Harnröhrenplug. Aber natürlich fängt ja jeder mal an, wenn dann aber bitte ganz sanft und vorsichtig, oder unter der Anleitung von jemanden, der damit Erfahrung hat. Gerade beim Fetischsex finden diese Plugs für die Harnröhre gern und häufig Anwendung. Die Auswahl der verschiedensten Formen ist groß.

Lustmacher der besonderen Art
Wie es ja eigentlich nicht der Name schon vermuten lässt, sind Harnröhrenplug für das Einführen in die Harnröhre gemacht. Man nennt sie auch Penisplugs und wenn man sie mit dem nötigen Gefühl in die Harnröhre des Mannes oder auch der Frau schiebt, kann dies für ihn sehr sexuell erregend wirken. Diese Plugs gibt es in verschiedenen Ausführungen, Formen und Größen. Anfänger auf diesem Gebiet sollten klein anfangen und sich für einen kleinen Harnröhrenplug entscheiden. Kaufen kann man unter anderem:

*    Penisplugs aus Metall
*    Spermastopper
*    Penisplug Dilatatoren
*    Penisplug Vibratoren
*    Penisplug Bolzen
*    gerippte Penisplugs
*    mehrteilige Penisplug Dilatatoren Sets
*    Penisplug mit Ring
*    Harnröhrenvibratoren

Die meisten Harnröhrenplugs sind für den Mann gemacht, es gibt aber auch sogenannte Unisex-Plug, welche auch bei der Frau anwendbar sind.
Die Benutzung eines solchen Plugs kann, gerade beim Fetischsex, sehr große Lust auslösen. Wer dann noch einen zusätzlichen Kick braucht, der sollte eine Harnröhrenplug mit Spermastopper benutzen. Durch diesen wird das Abspritzen verhindert, die Lust noch weiter erhöht und herausgezögert.
Richtig angewendet sich Harnröhrenplugs wirklich etwas für den, den diese Lust und das Gefühl in de Harnröhre gern genießt. Diese Plugs können vom Partner entsprechend vorsichtig eingeführt werden. Auch die Harnröhrenvibratoren erfreuen sich beim Liebesspiel einer sehr großen Beliebtheit. Sie lassen sich je nach Lust einstellen, mal mit einer schwächeren, mal mit stärkerer Vibration.
Alle Harnröhrenplugs besitzen einen Eichelring, dieser verhindert, dass der Plug komplett in die Harnröhre rutschen kann. So kann man den Plug auch länger in sich tragen, sich damit bewegen und braucht nicht befürchten, dass dieser verrutscht.


Die Sicherheit beachten
Natürlich möchte beim Sexspielchen niemand an Gefahren denken, trotzdem ist es wichtig, drauf hinzuweisen. Schließlich soll so ein geiles Lustspiel nicht im Krankenhaus enden.
Ein Harnröhrenplug muss vor der Benutzung immer sauber und steril sein. Es gibt spezielle Einweggleitmittelbeutel. Diese sind steril und können anschließend entsorgt werden.
Anfänger sollten grundsätzlich klein anfangen und einen kleinen Plug benutzen. Später, mit der Erfahrung lässt sich das dann ja immer noch steigern. Ein vorsichtiges Einführen dürfte sich von selbst verstehen. Hält man sich bei der Plugbenutzung nicht an diese Regeln können sehr schmerzhafte Entzündungen oder Verletzungen drohen.
Wer sich aber schon Erfahrungen mit diesen PenisPlugs sammeln konnte, der weiß auch, wie geil sie machen können. Kenner haben deshalb verschiedene Plugs, die sie dann je nach Lust und Laune verwenden können.
Harnröhrenplugs können einfach für die besondere Abwechslung im Bett sorgen. Sie sind aber vor allem auch im Fetischbereich sehr beliebt. Bei SM-Spielchen beispielsweise leistet ein Spermastopper sehr gute Dienste, damit kann der Herr seinem devoten Mitspieler das Abspritzen verbieten, solange er es wünscht.
Es gibt auch Dilatorensets 6- oder auch 14-teilig, so hat man verschiedene Größen immer gleich griffbereit.